Du bist hier

Ein Spiel mit Puppen

Feuilleton - Berliner Morgenpost, Sonnabend, 9. Oktober 1993

Das Herbstprogramm des Puppentheaters «Schaubube» sieht neben vielen Eigenproduktionen auch ein Gastspiel des chinesischen Theaters «Tiezhi mu 'ou» vor. Im Verlauf seiner Europa-Tournee kommt das Ensemble am 10. und 11. Oktober nach Berlin und zeigt klassische Themen und Szenen der Chao-Oper. Dazu wird originale Chao-Opernmusik gespielt.

Der Name der Gruppe bezeichnet schon die Art der Puppen, mit denen gespielt wird; er heißt übersetzt «Eisenstangenpuppen» Damit sind die dreidimensionalen Puppen gemeint, die, fein gegliedert und reich kostümiert, von den Spielern zum Leben erweckt werden. EvK


«Die Schaubude Puppentheater Berlin', Greifswalder Straße 81-84, Berlin-Prenzlauer Berg. Karten zum Preis von 15 DM (ermäßigt 12 DM) können unter der Telefonnummer 423 43 14 zwischen 10 und 16 Uhr vorbestellt werden. Vorstellungsbeginn am 10. und 11. Oktober ist jeweils um 20 Uhr.

Zur Liste der Pressearbeiten